Trapezblecheindeckungen

MiniRail auf Trapezblechdach

Montagesysteme

Fixierung in der Dachhaut/Eindeckung

Fixierung in der Unterkonstruktion

Infos

K2 Montagesysteme für Trapezblechdächer ohne Fixierung in der Unterkonstruktion werden mit selbstbohrenden Blechschrauben in den Hochsicken befestigt. Bei geringeren Lastanforderungen können die Systeme MiniRail und MultiRail alternativ zum Einsatz kommen. 

Aufständerungen sind mit D-Dome und S-Dome möglich, da diese auf SpeedRail Montageschienen oder auf Multirails montiert werden können. Außerdem ist auch möglich Triangle oder MultiAngle Systeme auf Trapezblech zu installieren. Hier sind flexible Aufständerungswinkel von 10-45° möglich.

Für Klip-Lok und Klip-Tite Eindeckungen bieten wir das RibClamp KL System an.

  • Systeme ohne Aufständerung
    • SpeedRail
    • MiniRail
    • MultiRail
    • RibClamp KL
  • Systeme mit Aufständerung
    • S-Dome Small 10° mit MultiRail
    • S-Dome 10° mit SpeedRail
    • D-Dome 10° mit SpeedRail
    • Triangle / MultiAngle 10-45°

Downloads

Dokumente
Matrix  Schrägdach-Systeme
Empfehlung zum Blitzschutz und Potentialausgleich
Matrix  Flachdach-Systeme
Checkliste  Wellfaser­­zement / Trapez­­­blech / Sandwich-­­­Trapez­­­blech (Fixierung Unter­­konstruktion)
Checkliste  Trapez­­­blech / Sandwich-­­­Trapez­­­blech (Fixierung Dach­­haut)
Diese Seite verwendet Cookies um Ihnen eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Weitere Informationen